Weitere Infos zu:

> Vojtatherapie
> Manuelle Therapie
> Cranio-Sacral-Therapie
> Ortho-Bionomy
> Shiatsu

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie ist ein bewährter Behandlungsansatz innerhalb der Physiotherapie, bei dem Funktionsstörungen des Bewegungsapparates gezielt untersucht und behandelt werden.

Im engeren Sinne steht Manuelle Therapie für die Behandlung mit den Händen zur Schmerzlinderung, Mobilisierung oder Stabilisierung von Gelenkstrukturen und der Verbesserung der Bewegungsqualität.

Diese vom Physiotherapeuten durchgeführten passiven Behandlungstechniken sind eingebettet in ein umfassendes Konzept, welches u.a. auch den Einsatz physikalischer Therapien (Wärme-Kälte-Anwendungen), aktives Training (mit/ohne Geräteunterstützung), und das Anleiten eines individuellen Heim-Programms vorsieht.

Eine moderne Manuelle Therapie nimmt die Persönlichkeit und die Lebensbezüge
des Patienten wahr und bemüht sich um eine ganzheitliche Sichtweise auf Beschwerden
am Bewegungsapparat.

Impressum | Datenschutz © Praxis für Physiotherapie, Heidrun Klingelhöfer + Stefan Kirsch